Mittwoch, 22. Juni 2022 um 17:07

Laichinger Festumzug

Im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums der Stadtkapelle Laichingen fand am vergangenen Sonntag ein Festumzug statt. Mit dabei waren auch wir von der Judo- und Karateabteilung mit ca. 40 Kindern und Jugendlichen und natürlich auch viel Spaß beim Mitlaufen und beim Vorführen verschiedener Techniken.

Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein machten sich am Sonntag ca. 40 Kinder und Jugendliche aus dem Judo wie auch aus dem Karate auf dem Weg zum Treffpunkt für dem Festumzug, wo bereits unser Festwagen gewartet hat. Dieser wurde Dank einiger freiwilligen Helfer so umgebaut, dass ohne Probleme darauf geworfen werden konnte.

Für ausreichend Spaß und Getränke war ebenfalls gesorgt.

Während dem Umzug gab es für alle Besucher des Festumzuges eine große Darbietung an verschiedenen Techniken und all dem was wir in unserem Training sonst oft machen. Somit wurde von den Karatekas immer wieder unterschiedliche Katas gelaufen oder auch Partnertechniken und Schläge und Tritte auf die Pratzen gezeigt. Die Judokas haben verschiedene Wurftechniken eingedreht und kleine Randoris gezeigt. Die älteren, die dabei waren, durften auf den Mattenwagen hinauf und dort verschiedene Fall- sowie Wurftechniken vorführen.

Wir bedanken uns bei allen, die am Umzug mitgewirkt haben und bei allen, die mit dabei gewesen sind.

Vielen Dank an alle, die am Umzug mitgewirkt oder am Straßen Rand zugeschaut haben.